home.png
optimalbutterfly.png

Deine FINDmaschine
für optimal-nachhaltige Alternativen

 

Auf den Punkt gebracht.

strich.png

Nachhaltigkeit muss einfach sein, wenn sie sich durchsetzen soll!

Mit dem Optimalportal schaffen wir einen niederschwelligen Zugang zu den optimalsten nachhaltigen Alternativen, die der Markt momentan bietet. Wir erzählen die Geschichten der Produkte und Produzierenden und schaffen ein Netzwerk über das Beziehung zwischen Produzierenden und Konsumierenden möglich wird.

Kontext.

Kennen Sie das auch?

Man steht beim Detailhändler vor den Regalen und sucht…

 

sucht ein Produkt, das nachhaltig, wertschöpfend und mit Respekt zu Mensch, Tier und Umwelt hergestellt wurde. Und nicht zuletzt eines, das neben dem guten Gewissen auch die eigene Gesundheit fördert. Viele Konsumentinnen und Konsumenten sind damit überfordert.

 

Aus diesem Bedürfnis heraus entstand die Vision für das Optimalportal. Es soll eine einfache und schnelle Alternative zum eigenen Recherche-Aufwand bieten und darüber hinaus auch gleich einen Kaufabschluss ermöglichen. Anstatt also wie bisher über eine Suchmaschine Produkte zu recherchieren, auf den jeweiligen Seiten der Herstellenden zu überprüfen, ob sie optimal nachhaltig arbeiten und diese dann mit anderen Herstellern zu vergleichen, bietet mir das Optimalportal eine vertrauenswürdige Entscheidungshilfe, die alternative Handlungsoptionen empathisch und übersichtlich aufzeigt und mich sogleich durch den Kaufabschluss begleitet.

Vision und Mission.

strich.png

Nur mit Aufklärung, Kooperation, Datentransparenz und einfachen Prozessen zur Informationsbeschaffung regen wir nachhaltig zum Umdenken an und erleichtern damit den Alltag eines jeden Konsumierenden, der sein Handeln auf eine gesunde Umwelt ausrichten will.

 

Das Bewusstsein und damit die Achtung der Würde aller Lebewesen und Planet Erde wird durch die Glaubwürdigkeit des Optimalportals und den Geschichten der Menschen hinter den Produkten, Dienstleistungen und Technologien gefördert. Mit dem Projekt stärken wir die Integrität der Konsumentinnen und Konsumenten, die das Optimalportal besuchen, und wirken Resignation und kognitiver Dissonanz entgegen. Wir schaffen eine Community, die die Menschen verbindet und ein Gefühl dafür vermittelt, wie stark die Bewegung für einen Wandel Richtung Nachhaltigkeit bereits ist. Neue Projekte werden von Anfang an im Netzwerk sichtbar und können sich so schnell eine Community von Gleichgesinnten aufbauen. Die Wirkung der Projekte wird durch Crowdfinanzierung und ein Bewertungssystem von der Community sichtbar gemacht.

Optimalportals Impact auf...

PRODUZIERENDE

Sichtbarkeit

Unternehmen werden direkt von ihrem Zielpublikum gefunden, da sie im Vergleich zu anderen Suchmaschinen auf dem Optimalportal garantiert auf der 1. Seite sichtbar sind. Grund ist die  strenge Limitierung.

Wertschätzung

Durch die Präsentation des Unternehmens auf dem Optimalportal werden ihre Bestrebungen im Bereich Nachhaltigkeit anerkannt.

Finanzielle Entlastung

Da Marketing für die meisten Unternehmen ein kostspieliger und ressourcenintensiver Faktor ist, kann das Optimalportal hier ebenfalls Entlastung bieten.

Integere Entscheidungshilfe

Nachhaltig entscheiden - schnell einfach und vertrauenswürdig!

Geprüfte Informationen

Praktische Tipps und Tricks wie wir unseren Alltag step by step noch sinnvoller und nachhaltiger optimieren können und dabei teilweise Geld sparen. Und ein gut strukturiertes und übersichtliches Wertesystem

KONSUMIERENDE

Gutes Gewissen
und Freude

Das Optimalportal bietet eine Zukunftsperspektive, die Hoffnung statt Resignation fördert und somit entspannend wirkt.

 

Rahmenbedingungen.

strich.png
  • Konsumentinnen und Konsumenten von nachhaltigen Alternativen

  • Menschen, die auf einen nachhaltigen Lebensstil umsteigen wollen

  • Für Nachhaltigkeit nicht sensibilisierte Menschen, die online einkaufen, Bequemlichkeit mögen und qualitativ gute Produkte kaufen wollen

  • Produzenten und Firmen, die sich als nachhaltig erweisen und präsentieren

  • Umfeld von mittels Video porträtierten Personen

  • Personen, die in der gleichen Region wohnhaft sind, wie die porträtierten Macherinnen und Macher

 

Wir orientieren uns an den Sinusmilieus: https://www.sinus-institut.de/sinus-loesungen/sinus-milieus-schweiz/

Wer - diese Menschen erreicht das Optimalportal.

Die Internetplattform im Detail.

Shopping

Angebot aus (mit bestem Wissen und Gewissen recherchierten und analysierten) Produkten, Dienstleistungen und Technologien.

Der Kaufauftrag wird direkt an das anbietende Unternehmen oder den Händler weitergeleitet. Für die Vermittlung erhalten wir eine Provision, welche vià Affiliate abgewickelt wird. Der Fokus bei den Produkten liegt erst auf den Gütern des Grundbedarfs im Nonfood-Bereich. Im Verlauf sollen auch Dienstleistungen und Technologien ergänzt werden.

Stories

Wer sind die Menschen hinter den Angeboten? Um eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, helfen den Konsumierenden Geschichten über die Menschen hinter den Angeboten. Die besten Ideen werden daher mit kurzen Videos vorgestellt.

 

Network

Es wird eine Netzwerkplattform aufgebaut, die Machenden, Kund*innen und potentielle Unterstützer*innen von Projekten verbindet. Das Netzwerk bietet verschiedene Dienstleistungen und Vorteile (Vergünstigungen, Ideen- und Jobbörse kombiniert mit einer Crowdfunding-Plattform, Bildungsangebote, Veranstaltungsagenda, Sichtbarkeit für die Mitglieder und ihre Angebote).

optimalbutterfly.png

Das Portal soll 2022 launchiert werden und beinhaltet zu diesem Zeitpunkt100 Produkte und 20 Stories.

Wann - die Etappenziele.

Phase 1
bis 2023

Phase 2
bis 2025

Phase 3
bis 2027

Phase 4
bis 2030

LAUNCH DER PLATTFORM

 

100  Produkte

 

20 Stories

 

3 Videos

 

10'000 Portalnutzer

AUSBAU DER PLATTFORM

 

100 Produkte, 30 Stories

 

30 Dienstleistungen und

20 Videos im Jahr

 

Markenbildung (Lancieren einer Marketingkampagne)

 

Integration der

 

 

Kryptowährung Seeds

 

Nutzerzuwachs von

 

100% im Jahr

 

 

AUFBAU DER COMMUNITY

 

Plattform mit über 300’000 Communitymitgliedern

 

Aufbau des Ressourcen-registers der Community

 

Integration des 
Begutachtungssystems

 

Aufbau der Optimal-Map (nachhaltige Suchkarten)

 

 

 

NETZWERK AUSBAU

 

Coaching-Angebot

 

Job- und Ideenbörse

 

Adaptions für andere Länder (Franchising-Modell)

 

Stiftung zur Finanzierung sozialer Innoviation mit Fokus Nachhaltigkeit

 

 

 

 

plant.png

Was - ein wertvolles Angebot.

Um eine qualifizierte Begutachtung der Angebote, die präsentiert werden, gewährleisten zu können, wollen wir ein Begutachtungssystem einsetzen, das die Intelligenz der Community nutzt. Durch den Einbezug der Community findet zudem ein Austausch von Wissen statt und man setzt sich aktiv mit den normativen Werten der Nachhaltigkeit und dem Konsum auseinander. Letztlich führt das dazu, dass

 

  • "Nachhaltiger" Konsum einfacher und vertrauenswürdiger wird

  • Unternehmen angespornt werden, transparent zu sein, Lieferketten, Ressourcenbeschaffung etc. offen zu legen, um bessere Begutachtungen zu erhalten.

  • Menschen sich zwar kurzfristig kostspieligeren, dafür langfristig nachhaltigen, regenerativen Alternativen zu wenden.

  • positive Assoziation mit dem Einkaufen auf dem Optimalportal entstehen, durch Belohnung für den Einkauf bei nachhaltigen Unternehmen. Nachhaltigkeit und Eigennutzen wird zusammengeführt.

 

Bestehende Begutachtungssysteme, Labels und Zertifikationen können miteinbezogen werden. Zur Orientierung können beispielsweise Labels wie Demeter, die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) oder die Gemeinwohl-Matrix der Gemeinwohl Ökonomie helfen. Wichtig ist uns jedoch, dass wir uns nicht blind auf Labels fixieren, sondern stets die Freiheit haben, die Aussagekraft der Labels einerseits, sowie deren Notwendigkeit andererseits zu prüfen.

gras1.png
gras1.png

Aufbau Community.

Auf der Plattform ermöglichen wir sowohl den Macher*innen, den Kund*innen wie auch potentiellen Unterstützer*innen von Projekten in Verbindung zu treten, Beziehung aufzubauen und zu vertiefen. Das Netzwerk bietet verschiedene Dienstleistungen und Vorteile.

 

Dies sind

  • Vergünstigungen für die Angebote auf dem Portal

  • Eine Ideen- und Jobbörse kombiniert mit einer Crowdfunding-Plattform für kollaboratives Funding

  • Ein Bildungsangebot rund um Regeneration, Nachhaltigkeit und Unternehmensgründung

  • Eine Veranstaltungsagenda

  • Sichtbarkeit für die Mitglieder und ihre Angebote

 

Mit SEEDS - einer regenerativen Crypto-Währung – soll neben Schweizer Franken eine nachhaltige Zahlungmöglichkeit auf der Plattform akzeptiert werden. Bei Bezahlung mit Seeds wird ein zusätzlicher Rabatt gewährt, da damit keine Transaktionsgebühren verknüpft sind. Die Plattform sowie alle Akteure, die mit Seeds handeln, profitieren zudem von neu geschöpften Seeds. Die Währung ist darauf ausgelegt, Partizipation zu fördern.

 

BILDUNGSANGEBOTE - Der Thinkpact Zukunft bietet Seminare und Workshops zu Community Building, Marketing, Resilienz, neuen Familienmodellen, Integrität und eigene Berufung finden (New Work) an. Das Angebot kann nach den Bedürfnissen der Mitglieder ausgebaut werden. Auch für diese Angebote gibt es für die Community Vergünstigungen. Damit verknüpft ist eine Veranstaltungsagenda für Nachhaltigkeits-Veranstaltungen, die auch anderen Veranstaltern offen steht.

Auswahl und Transparenz.

Für die Anfangsphase wählen wir ein Team, das die Anbietenden und ihre Produkte, Dienstleistungen und Technologien, sowie ihre Projekte nach bestem Wissen und Gewissen unter Beizug von Expertinnen und Experten auswählt.

Es ist aber unser Ziel, dass die Community bewertet und auswählt, welche Alternativen nach aktuellem Stand am förderlichsten für das Optimalwohl (steht für Achtung der Würde von Mensch, Tier & Planet Erde) sind. Die Auswahl, welche auf dem Portal getroffen wird, wird dann prominent auf der Plattform präsentiert. Unser Ziel ist, dass auf dem Optimalportal alle, die gerne sinnvolle Entscheidungen treffen wollen nur das einfach und schnell finden, was die gesamte Community von Herzen weiterempfehlen kann.

Angebotspalette.

PRODUKTE
Vom Auto bis zur Zahnbürste

DIENSTLEISTUNGEN
Von der Schule bis zur Bank - Best Practice

TECHNOLOGIEN

Marktreif oder im Entwicklungsstadium

Marketing - so wird das Optimalportal bekannt.

Es ist unser Ziel für das Marketing ein Budget zu generieren, das es ermöglicht, das Optimalportal zur führenden Plattform für nachhaltige Produkte in der Schweiz zu machen. Eine breite Kampagne mit einem Budget von mindestens zwei Millionen Franken soll den Brand bei allen Zielgruppen innert einem halben Jahr bekannt machen. Dazu kommt begleitend Kommunikation, um die Meinungsbildung positiv zu beeinflussen. Auch nach der Lancierungskampagne braucht es eine dauerhafte Präsenz auf verschiedenen Kanälen. Diese kann mit dem laufenden Betrieb finanziert werden. Die Kampagne entwickeln wir zusammen mit einer der führenden Marketing- und Kommunikationsfirmen in der Schweiz.

PLAKATE BEI BAHNHÖFEN ETC. 

GEZIELTE AKTIONEN IM ÖFFENTLICHEN BEREICH

STANDAKTIONEN AN MESSEN, EVENTS UND FESTIVALS

MERCHANDISING ARTIKEL
(FAHNEN, STICKER, TASCHEN, FLASCHEN, ETC.)

REGIONALZEITUNGEN

(WENN PORTRÄTS VON PERSONEN AUS DER REGION VERÖFFENTLICHT WERDEN)

SOCIAL MEDIA

TEASER VIDEOS
(YOUTUBE, VIMEO, ETC.)

SPONSORING, PARTNERSCHAFTEN EVENTS UND FESTIVALS

CROWDFUNDING

TV- UND RADIOSPOTS

INSERATE IN ZEITSCHRIFTEN, DIE DAS ZIELPUBLIKUM ERREICHEN.

MULTIPLIKATORENEFFEKTE DURCH DIE BETEILIGTEN FIRMEN, ORGANISATIONEN UND BESTEHENDE NETZWERKE

optimalbutterfly.png

Nutzen.

Win für regenerative Unternehmen

Auf dem Portal erhalten die Unternehmen Aufmerksamkeit, Wertschätzung, Unterstützung  und Entlastung im Marketing.

Wir bieten ein Portal, wo sie mit ihrem Angebot von potentiellen Kunden auch wirklich gefunden werden. Denn die Unternehmen laufen auf dem Optimalportal nicht wie bei Suchmaschinen Gefahr in der Masse unterzugehen.

Win für Konsument*innen

Die Konsumierenden erhalten die Möglichkeit eine schnelle, unkomplizierte und v.a. vertrauenswürdige Entscheidung zu treffen, die in jedem Falle nachhaltig, sinnvoll und würdevoll ist. Noch nie war Integrität so einfach! Das schützt sie vor Resignation und somit vor kognitiver Dissonanz. Dank dem Optimalportal kann man sich mit unserem Konsum als Teil der Lösung sehen.

Win für unseren Lebensraum

Die Achtung vor der Natur und einen bewussten Umgang mit ihren Schätzen ist entscheidend für die Stabilisierung des Klimas und somit für unser Überleben. Denn wenn Menschen integre Entscheidungen treffen, dient dies auf allen Ebenen, der nachhaltigen Lösung unserer globalen Herausforderungen. Mit dem Optimalportal schaffen wir einen niderschwelligen Zugang dazu.

Impact Measurement

THEMA

INTEGRE ENTSCHEIDUNGEN FÖRDERN

NETZWERK

GUTE GESCHICHTEN ERZÄHLEN

ZUVERSICHT VERMITTELN

INPUT

Angebot von optimalen Alternativen (Produkten, Dienstleistungen, Technologien) auf einer Plattform für die Schweiz. 

Plattform mit Netzwerk-möglichkeit.

Geschichten über Produzierende.

Angebot von optimalen Alternativen auf einer Plattform für die Schweiz.

OUTPUT

Deutlich vereinfachtes Treffen von schnellen, vertrauenswürdigen und nachhaltigen Entscheidungen.

Konsum von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen

Vernetzung von Konsumierenden, Produzierenden und Förderern.

Hochwertiger Content in Form von Video und Blog

Vertrauensvolle, benutzerfreundliche Online-Vermittlung von garantiert besseren Alternativen.

OUTCOME

Förderung von Selbstverantwortung, Selbstwirksamkeit & Würdebewusstsein.

Erhöhter Konsum von nachhaltigen Angeboten und Bündelung von Ideen, Geld und Publikum.

Bewusstsein, dass sich bereits viele Menschen mit guten Ideen für Nachhaltigkeit einsetzen.

Optimierung des globalen Ressourcen-verbrauchs.

IMPACT

Die Tendenz zu kognitiven Dissonanzen, also gedanklichen Konflikten zwischen Wissen und Wollen sinkt maßgeblich.

Nachhaltige Weiterentwicklung als Gesellschaft.

Verbreitung von Hoffnung und Gewissheit, dass ein Wandel möglich ist.

Verhinderung des drastischen Klimawandels.

 

Team.

Corina
Walch

VISION, KONZEPT UND STRATEGIE

 

Initiantin und Mitgründerin Evolutioners und Optimalportal, Vorstand Thinkpact-Zukunft

 

Visionärin, Sinnforscherin und Sinnfluencerin, Evolutionssupporterin,  

Sozialpädagogin FH

Jonas
Portmann

VISION, FINANZEN, BETREUUNG TEAM (HR) UND ADMINISTRATION

Mitgründer Evolutioners und Optimalportal

 

Blockchain-Spezialist, Zukunftsfarmer (Permakultur), Prozessoptimierer  und sensitiver Vermittler

Larissa
Jud

VISION, ADMINSTRATION UND NETZWERK

 

Mitgründerin  Evolutioners und Optimalportal

 

Fachleiterin Gastronomie mit Testing, Fachleitung Reformhaus,

Theta-Healing

Manuel
Benjamin
Lehmann

FUNDRARISING UND COMMUNITY BUILDING

 

Initiator und Mitgründer Thinkpact Zukunft

 

Community Builder, Zukunftsforscher, Potenzialcoach, Buchautor